Unterschreiben Sie die petition !

Nein zu Alibaba am Flughafen Lüttich!

Aus folgenden Gründen sind wir gegen die Niederlassung von Alibaba in Lüttich und gegen jede Erweiterung des Flughafens.

Umwelt und Klima

  • Die Erweiterung des Flughafens ist unvereinbar mit dem Kampf gegen den Klimawandel. Die Niederlassung von Alibaba würde eine erhebliche Steigerung des Straßen- und Flugverkehrs verursachen und infolgedessen eine Zunahme der Treibhausgasemissionen. Dies widerspricht dem Pariser Klimaabkommen, das Belgien unterschrieben hat und macht alle Anstrengungen, den Anstieg der Durchschnittstemperatur auf 1,5% zu begrenzen, zunichte. Es widerspricht umso mehr den noch höheren Zielsetzungen der Wallonischen Region in diesem Bereich.
  • Für die Infrastrukturen von Alibaba würden riesige Flächen betoniert. Und dies auf Kosten von Landschaft, welche als bester Agrarboden der Wallonie gilt. Eine Gefahr für unsere Landwirtschaft!

Übersättigung des Straßenverkehrs

  • Täglich würden 1500 Lkws mehr das Lütticher Straßennetz belasten. Dieser zusätzliche Verkehrsstrom wird nicht in Betracht gezogen in den Mobilitätsplänen, die jetzt schon eine Übersättigung des Straßennetzes vorsehen. Dies würde zu noch regelmäßigeren und größeren Verkehrsstörungen führen (Staus, Zeitverzögerungen usw.).

Gesundheit

  • Der Straßenverkehr ist eine der wichtigsten Quellen schädlicher Emissionen, besonders von Stickstoffdioxid. Das Lütticher Gebiet würde durch den größeren Straßenverkehr, den die Aktivitäten des Flughafens verursachen, noch stärker als bisher der Umweltverschmutzung ausgesetzt sein. Dem Bericht der Europäischen Umweltagentur nach sind Stickstoffdioxide schon jetzt jährlich für 1600 Todesfälle in Belgien verantwortlich.
  • Schon am Boden stoßen die Flugzeuge zahlreiche schädliche Stoffe aus, unter anderem Stickstoffmonoxid und Feinstaub. Die Wissenschaftler warnen vor dieser Art Verschmutzung, da diese feinen Partikel tief in den Körper eindringen.
  • Der Lärm, der durch die Nachtflüge der Großraumflugzeuge verursacht wird, schadet der Gesundheit (Minderung der Qualität des Schlafes, Stresssteigerung) weit über die angrenzenden Gemeinden hinaus.

Wirtschaft und Beschäftigung

  • Die Auswirkungen auf die Beschäftigung sind ungewiss, da es keine Sozialverträglichkeitsstudie gibt. Die geschaffenen Arbeitsplätze werden sehr niedriger Qualität sein (Nachtarbeit, Unsicherheit, stetige Kontrolle usw.) und würden andere Arbeitsplätze in anderen Wirtschaftssektoren vernichten. Außerdem kann ein Großteil der Arbeitsplätze in der Logistikbranche mittelfristig robotisiert werden.
  • Besonders der elektronische Handel schadet der regionalen Wirtschaft, denn er bringt den lokalen Handel in direkte Konkurrenz mit gefälschten Billigprodukten aus der Ferne. Für jeden Arbeitsplatz, der durch den elektronischen-Handel geschaffen wird, verschwinden zwei oder drei im traditionellen Handel.
  • Wir sind gegen die Kosten, die von der Allgemeinheit getragen werden müssen (neue Straßen, Gesundheitsversorgung usw.) und dies zum Profit eines Privatbetriebes, der wenig lokalen Mehrwert bringt.

Prinzipiell lehnen wir das Wirtschaftsmodell von Alibaba ab (low cost, hoher Energieverbrauch, lange Wege usw.), denn es ist mit den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen nicht vereinbar.

Wir prangern auch dieses Projekt an, das ohne vorherige Information der Bürger und ohne unabhängige, globale und konsultierbare Folgenabschätzung durchgesetzt wurde.

Die Niederlassung von Alibaba in Lüttich und die Erweiterung des Flughafens sind somit kein Projekt für die Zukunft.


Aus all diesen Gründen stellen die Einrichtung von Alibaba am Flughafen Lüttich und die Erweiterung des Flughafens kein Projekt für die Zukunft dar. Aus diesem Grund informieren wir die wallonische Regierung und ihre Partner (Flughafen Lüttich, Nethys, die föderale Regierung, usw.) über unsere totale Ablehnung dieses Projekts.

Wir bitten sie, auf die Ankunft von Alibaba auf dem Lütticher Flughafen und auf die Erweiterung des Flughafens so schnell wie möglich zu verzichten. Wir wollen eine völlig andere Entwicklung für Lüttich und die Wallonie!

Teilt die info! Mobilisiert euch gegen dieses gefährliche Projekt !

Retour en haut